Inhalte mit Blog Kategorien Pädagogik .

6 tolle Spiele Apps für Kinder und Kita

21.01.2020
Sabrina Ludwig
32

Apps gibt es wie Sand am Meer. Doch welche sind empfehlenswert für Kinder und praktisch für den Kita-Alltag? Benjamin ist Erzieher in der Kinderkrippe sternchen und stellt euch eine Auswahl der sechs besten Apps vor.

Wuwu & Co.: Wunderschönes Bilderbuch mit Rundumblick

Ein tolles Kinderbuch über fünf freundliche Kreaturen aus dem Wald und gleichzeitig eine Erlebnis-App, in die du so richtig „eintauchen“ kannst. Wenn du dich mit dem iPad im Kreis drehst oder es schwenkst, bist du mittendrin. Auch Mikrofon oder Kamera kommen bei kleinen Spielen zum Einsatz.

 

Animal Rescue Book: Schöne, tiefgründige Bilderbuch-App zum Thema Tierschutz

Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, wie du den Kindern das Thema Tierschutz näherbringen kannst? Dieses interaktive Bilderbuch für iPad und Co. bietet dir einen guten Aufhänger. Die Kinder befreien Tiere aus der Gefangenschaft und sehen sie als Belohnung glücklich in ihrem natürlichen Lebensraum.

 

BfR-App für Erste Hilfe und Giftnotrufe

Diese App des Bundesamtes für Risikobewertung ist ein unverzichtbarer Helfer, der im Notfall Leben retten kann. Hier findest du Erste-Hilfe-Maßnahmen für alle Vergiftungsunfälle und kannst direkt aus der App das zuständige Giftinformationszentrum deines Bundeslandes anrufen.

 

BioMio: Wimmel-Biotop

Hier geht es um die Biologie der Tiere, die Nahrungskette und die verschiedene  Lebensräume. Du entdeckst Tiere am Fluss und im Wald, das Leben am Teich der am Meer. Die liebevollen Animationen zeigen z. B. junge Füchse beim Spielen in ihrem Bau, einen Frosch auf Libellenfang und eine Maus, die ihre Babys füttert. Es wird aber auch gezeigt, dass der Hai die Robbe fängt oder sich die Eule ein Gänseküken krallt. Schließlich muss jedes Tier fressen.

 

7Mind: Meditationen für jede Gelegenheit

Ruhe und Entspannung für zwischendurch: 7Mind enthält sieben Grundlagen-Meditationen sowie Kurse zu Themen wie Stress, Glück, Gesundheit, Kreativität oder Beziehung. Mit sogenannten Jetzt-Übungen für bestimmte Situationen kannst du beispielsweise das Einschlafen erleichtern oder Wartezeit überbrücken, Imaginations- oder Emotionsübungen versprechen Linderung bei Angst, Wut oder Verzweiflung. Daneben bietet die App sieben Zwei-Minuten-Meditationen für zwischendurch. Praktisch: Du kannst dich per App an deine Achtsamkeitsübungen erinnern lassen.

 

Teoleo: Ideen für den Kita-Alltag

Bastelanleitungen, Lieder, spannende Experimente und vieles mehr: In der Teoleo-App findest du alle 14 Tage neue Ideen für die Kita, kostenlos und werbefrei. Die App ist unterteilt in die Bereiche Sprache, Bewegung, Kreativität, Welt entdecken, Freundschaften & soziales Miteinander sowie Experimente, Zahlen & Technik.

 

 

Benjamin-Hendrik Mahl arbeitet in der Kinderkrippe sternchen Esslingen-Mettingen und ist Teil der zentralen Kita-Koordination. Als Digiben erklärt er uns im pme Familienservice die digitale Welt.